Home
Was ist "Abenteuer mit Gott"?
Wie läuft ein Abend ab?
Vereinbarungen
Unsere Motivation
Aktuelles
Über uns
Impressum
Haftungsausschluss / Links
Feedback / Gästebuch


Das ist ganz unterschiedlich. Meist beginnen wir mit einer "Wie-geht's-Runde". Dabei hat jeder die Möglichkeit zu sagen, wie er/sie angekommen ist, ob man gut oder schlecht drauf ist, traurig oder freudig, hibbelig oder ruhig, gestresst oder entspannt.

Was danach folgt, ist relativ offen. Das kann etwas Musikalisches sein, das kann ein Gespräch oder eine Meditation sein, das kann auch ein gemeinsames Gebet sein - es ist abhängig davon, was wir so vorbereitet haben. Lassen Sie sich ruhig mal von der Atmosphäre einfangen!

Am Schluss folgt meist noch eine "Wie-geht's-Runde", so dass man loswerden kann, wie einem der Abend gefallen hat, ob er gut getan hat, oder ob die Erwartungen enttäuscht wurden. Und wer mag, bleibt gerne noch auf eine (oder mehr) Tasse Tee und ein Schwätzchen.

Wichtig: Das Thema Vertrauen. Vertrauen funktioniert nur mit gewissen -> Vereinbarungen.

Top